Winterthurer JugendSinfonieOrchester

CHF
  • 35/25 | bis 18 Jahre und Legi CHF 10
Orchester
Winterthurer JugendSinfonieOrchester
Leitung
Simon Wenger
Leitung
Simon Wenger

Wolfgang Amadeus Mozart

Ouvertüre zur Oper "Idomeneo" KV 366

Jacques Ibert

Konzert für Flöte und Orchester

Jacques Ibert

"Hommage à Mozart"

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonie Nr. 35 D-Dur, KV 385 "Haffner"
Neujahrskonzert
Stadthaus Winterthur
  • Beginn 17.00 Uhr
  • Ende gegen 19.00 Uhr

Hommage à Mozart

Bereits zu Lebzeiten und über die Jahrhunderte hinweg bis in die Gegenwart, wurde Wolfgang Amadeus Mozart von bedeutenden Vertretern der Komponistengarde verehrt, bewundert und nachgeeifert. Das Winterthurer JugendSinfonieOrchester nimmt die von Jacques Ibert zu Mozarts 200. Geburtstag komponierte "Hommage à Mozart" zum Anlass, ihm zu huldigen und stellt im Konzert Werke beider Komponisten einander gegenüber. Das packende Flötenkonzert von Ibert mit der französischen Flötistin und Mitglied des Musikkollegiums Winterthur, Nolwenn Bargin, das in seiner Virtuosität der "recht feuerigen" Haffner-Sinfonie des Meisters in nichts nachsteht.

Winterthurer JugendSinfonieOrchester

Winterthurer JugendSinfonieOrchester

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht