Offene Stellen

Das Musikkollegium Winterthur wurde 1629 gegründet und ist damit das traditionsreichste Konzertorchester der Schweiz. Neben CD-Einspielungen und Tourneen besteht die Haupttätigkeit in rund 40 Konzerten in Winterthur, ergänzt durch die kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Theater Winterthur und Opernhaus Zürich. Das musikalische Repertoire reicht von Barock bis Neuzeit mit Schwerpunkt auf Klassik und frühe Romantik. Für die kommende Konzertsaison sind folgende Stellen zu besetzen:

Stimmführer/in 2. Violine

Probespiel: Freitag, 08.11.2019
(Änderungen vorbehalten)

Einsendeschluss: Montag, 30.09.2019

Pflichtstücke: A. Mozart Violinkonzert KV 216, 218 oder 219 (1. und 2. Satz mit Kadenz)

Quartett:  Haydn Streichquartett in C Dur, op. 33 No. 3 „Vogelquartett“ (1. Satz)
                  Mendelssohn Streichquartett a-moll, op. 13 (1. Satz)
                  (jeweils 2. Violine)

Wahlstück: Violinkonzert einer anderen Epoche (1. Satz mit Kadenz)

Orchesterstellen: Bekanntgabe bei Einladung

Antritt: ab sofort oder nach Vereinbarung

Gemeinsam mit den anderen Streicher-Stimmführern wirkt die Stimmführerin / der Stimmführer der 2. Violinen ebenfalls bei kammermusikalischen Auftritten als festes Mitglied des Winterthurer Streichquartetts mit.

Gerne erhalten wir Ihre ausführliche Bewerbung online unter www.muv.ac.