Offene Stellen

Das Musikkollegium Winterthur wurde 1629 gegründet und ist damit das traditionsreichste Konzertorchester der Schweiz. Neben CD-Einspielungen und Tourneen besteht die Haupttätigkeit in rund 40 Konzerten in Winterthur, ergänzt durch die kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Theater Winterthur und Opernhaus Zürich. Das musikalische Repertoire reicht von Barock bis Neuzeit mit Schwerpunkt auf Klassik und frühe Romantik. Für die kommende Konzertsaison sind folgende Stellen zu besetzen:

Stv. Solo-Fagott 100%

mit Verpflichtung zum Kontrafagott

 

Vorprobespiel: Do. 22. Feb 2018 (Änderungen vorbehalten)

Hauptprobespiel: Fr. 23. Feb 2018 (Änderungen vorbehalten)

Einsendeschluss Do. 04. Jan 2018

Pflichtstücke:

W. A. Mozart: Konzert für Fagott 1. und 2. Satz
(ohne Kadenz)
Orchesterstellen: Bekanntgabe mit Einladung

Arbeitsbeginn: Saison 18/19

Gerne erhalten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
mit Motivationsschreiben ab 4.10.2017 online
unter: www.muv.ac/musikkollegium-winterthur

2. Posaune 50%

Probespiel: Do. 19. April 2018 (Änderungen vorbehalten)

Einsendeschluss: Do. 1. März 2018

Pflichtstücke:
Ferdinand David Concertino Es-Dur op. 4
(1. und 2. Satz), Frank Martin Ballade

Orchesterstellen:
Bekanntgabe mit Einladung

Antritt:
Saisonbeginn 2018/19

Repertoire:
Barock bis Neuzeit mit Schwerpunkt auf
Klassik und frühe Romantik

Gerne erhalten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
mit Motivationsschreiben online unter: www.muv.ac/musikkollegium-winterthur