Oper

Fidelio

So 29. Sep 2024 14.30
CHF
  • 45
  • 65
  • 75
Location
Stadthaus
Beginn
14.30 Uhr
Ende gegen
17.10 Uhr

Kein Vorverkauf beim Musikkollegium Winterthur

Besetzung
Solisten und Chor
Theater Heidelberg
Musikalische Leitung
Dietger Holm
Szenische Einrichtung
Thomas Böckstiegel
Chor
Virginie Déjos
Ludwig van Beethoven "Fidelio" Oper in zwei Akten, op. 72

Beethovens einzige Oper, ganz im Geiste der französischen Revolution komponiert, wird in einer halbszenischen Fassung im Stadthaus aufgeführt. Das Werk beschwört Menschenliebe und Humanismus und wirft damit gesellschaftliche Grundfragen von Freiheit und Menschenrechten auf.

Seit er von seinen politischen Gegnern gefangen und verschleppt wurde, fehlt jede Spur von Florestan. Das Schlimmste steht zu befürchten, doch seine Frau Leonore glaubt ihn am Leben. Sie gibt sich als Fidelio aus und heuert in dem Gefängnis an, in dem sie ihren Gatten vermutet. Ihre Ahnung bestätigt sich bald als Gewissheit, doch wie ihn befreien? Hilfe und Last zugleich ist ihr Marzelline, die Tochter des Kerkermeisters Rocco, die sich in den vermeintlichen jungen Mann Fidelio verliebt hat…

 

Halbszenische Aufführung in deutscher Sprache

In Zusammenarbeit mit

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht