Ballett

Ballett - Romeo und Julia

Do 25. Jan 2024 19:30
CHF
  • 60
  • 75
  • 90
Location
Theater Winterthur
Beginn
19.30 Uhr
Ende gegen
22.00 Uhr

Veranstalter und Vorverkauf: Theater Winterhur

Kein Vorverkauf beim Musikkollegium Winterthur

Besetzung
Ballett
Ballett Rijeka
Orchester
Musikkollegium Winterthur
Musikalische Leitung
Valentin Egel
Choreografie
Jiří Bubeníček
Sergej Prokofieff "Romeo und Julia" op. 64

Sie kommen aus verfeindeten Familienclans, verlieben sich auf den ersten Blick und sterben am Ende tragisch: Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Romeo und Julia. Sergej Prokofieff hat sich von Shakespeares Schauspiel zu einem seiner packendsten und schönsten Werke anregen lassen. 1938 gelangte sein Ballett zur Uraufführung, und bis heute sind Teile daraus oft im Konzertsaal zu hören. Hier jedoch gibt es das ganze Ballett zu entdecken, in einer Choreografie von Jiří Bubeníček von 2022. Bubeníček und sein Team inszenieren nahe an Prokofieffs Musik und an Shakespeares Vorlage. So arbeiten sie heraus, wie die Liebe eigentlich auf wenige Momente beschränkt bleibt, während von Anfang an Gewalt und Chaos und Tod die Handlung prägen. Für die Fehler der Älteren büssen die Jungen, und die Wunden der Vergangenheit wollen nicht heilen... Themen, deren Aktualität auf der Hand liegt. Hoffnung liegt nicht nur in der Liebe, sondern auch in der Kunst: In der Leidenschaft der Tanzcompagnie aus Rijeka und natürlich in Prokofieffs kraftvoller Musik, die ihn als genuinen Ballettkomponisten in der Nachfolge Tschaikowskis ausweist.

In Zusammenarbeit mit

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht