Iris Schindler

Violoncello

Iris Schindler

Iris Schindler wurde in Zürich geboren. Sie spielte lange Blockflöte und gewann mit diesem Instrument 1. und 2. Preise beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb. Mit 17 Jahren beschloss sie, Cello zu lernen und studierte drei Jahre später erst in Zürich bei Walter Grimmer (Lehrdiplom) und in Winterthur bei Thomas Grossenbacher (Konzertdiplom). In dieser Zeit gewann sie den Koeckert-Wettbewerb. Orchestererfahrung sammelte sie nach dem Studium als Praktikantin im Hessischen Staatstheater Wiesbaden und bei den Stuttgarter Philharmonikern. Nach einem Zeitvertrag am Staatstheater Nürnberg wurde sie 2008 festes Mitglied im Musikkollegium Winterthur.