Musik über Mittag - Holzbläser-Klänge

CHF
  • 25
U30-Mitglieder gratis, freie Platzwahl
Klarinette
Sérgio Pires
Klarinette
Sérgio Pires

Eugène Bozza

"Trois Pièces pour une musique de nuit"

Jean Françaix

"Quatuor" für Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott

Joseph Lauber

Quartett für Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott F-Dur

Jacques Ibert

Deux mouvements für Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott
Midi Musical
Theater Winterthur, Foyer
Abo Midi-Musical
  • Beginn 12.15 Uhr
  • Ende gegen 13.15 Uhr

Imbiss und Getränke an der Bar im Foyer erhältlich.

Der Zusammenklang der vier klassischen Holzblasinstrumente Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott verzaubert seit der Wiener Klassik und verlockte in der Folge zahlreiche Komponisten, Werke für diese Besetzung zu schreiben. Das Programm dieses Mittagskonzerts führt uns in die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts und wird bestimmt von lyrisch-eingängigen Weisen des aus Nizza stammenden Eugène Bozza, melodisch-eleganten Klängen von Jean Françaix, dem Einflüsse des französischen Impressionismus aufgreifenden Schweizer Komponisten Joseph Lauber sowie dem für seine fast improvisiert anmutende Virtuosität geschätzten Jacques Ibert.

Musik über Mittag - Holzbläser-Klänge

Musik über Mittag - Holzbläser-Klänge

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht