Hänsel und Gretel

CHF
  • 60
  • 75
  • 90
Leitung
Dietger Holm
Inszenierung
Clara Kalus
Bühne
Nanette Zimmermann
Kostüme
Maren Steinebel
Leitung
Dietger Holm
Inszenierung
Clara Kalus
Bühne
Nanette Zimmermann
Kostüme
Maren Steinebel

"Hänsel und Gretel"

Märchenoper von Engelbert Humperdinck (1854 – 1921), nach dem Märchen der Brüder Grimm

Eine Produktion des Theaters Heidelberg

Oper/Ballett
Theater Winterthur
  • Beginn 17:30 Uhr
  • Ende gegen 22.30 Uhr

Ensemble des Theaters Heidelberg

Musikkollegium Winterthur

Musikalische Leitung Dietger Holm

Regie Clara Kalus

Bühne Nanette Zimmermann

Kostüme Maren Steinebel

Dramaturgie Julia Hochstenbach

Vorverkauf Theater Winterthur

+41 (0)52 267 66 80

Kein Vorverkauf beim Musikkollegium Winterthur.

Fortgetrieben vom Zorn der Mutter, laufen Hänsel und Gretel von ihrem engen, ärmlichen Zuhause weg - und hinein in einen Wald. Ein wundersamer, unheimlicher Ort voll blühender Melodien, leuchtender Orchesterfarben und düsterer Klänge, ein Wald mit wohlwollenden Fabelwesen, einem Lebkuchenhäuschen und einer Hexe, die so böse ist wie ihr Häuschen verführerisch. Doch zu guter Letzt können Hänsel und Gretel mutig ihre Angst bezwingen und der Gefangenschaft im Hexenhäuschen entkommen. Humperdincks Märchenoper wurde schnell zu einem bei Alt und Jung gleichermassen beliebten Bühnenklassiker, von dem sogar der grosse Richard Strauss unmittelbar angetan war: "Welch herzerfrischender Humor, welch köstlich naive Melodik, welch prachtvolle Polyphonie, und alles originell!"

Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht