König David

CHF
  • 28
  • 39
  • 60
  • 72
Leitung
Thomas Zehetmair
Chor
Oratorienchor Winterthur (Einstudierung Beat Fritschi)
Sopran
Julia Bauer
Alt
Wiebke Lehmkuhl
Tenor
Werner Güra
Sprecher
Walter Kreye
Leitung
Thomas Zehetmair
Chor
Oratorienchor Winterthur (Einstudierung Beat Fritschi)
Sopran
Julia Bauer
Alt
Wiebke Lehmkuhl
Tenor
Werner Güra
Sprecher
Walter Kreye

Arthur Honegger

"König David" ("Le Roi David") Sinfonischer Psalm für Chor, Soli, Sprecher und Orchester nach dem Drama von René Morax, deutsche Übersetzung von Hans Reinhart
Abonnementskonzert
Stadthaus Winterthur
Abo 12/8
  • Beginn 17:30 Uhr
  • Ende gegen 21.15 Uhr

Als Einführung vor Konzertbeginn auf der Bühne: Thomas Meyer im Gespräch mit Richard Dubugnon (Composer in Residence). Pascale Honegger musste ihr Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen leider absagen.

Ein Schlüsselwerk aus der Schweiz in den frühen 1920er-Jahren: Arthur Honegger komponierte «König David» für das legendäre Théâtre du Jorat, unweit von Lausanne gelegen, wo das Werk 1921 erstmals erklang. Anschliessend übertrug Hans Reinhart, Bruder des grossen Winterthurer Mäzens Werner Reinhart, den französischen Text ins Deutsche, und in dieser Version – mit einer neuen Orchestrierung – erlebte das Werk im Dezember 1923 in Winterthur unter der Leitung des Komponisten seine Erstaufführung – vor ausverkauftem Haus. Ein Meilenstein in der Geschichte des Musikkollegiums Winterthur, und es hat seinen besonderen Reiz, diesem faszinierenden Werk nach bald hundert Jahren hier wieder zu begegnen.

König David

König David

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht