Mozart Haffner-Serenade

CHF
  • 28
  • 39
  • 60
  • 72
Leitung und Violine
Roberto González Monjas
Leitung und Violine
Roberto González Monjas

Wolfgang Amadeus Mozart

Marsch D-Dur, KV 249

Wolfgang Amadeus Mozart

Serenade Nr. 7 D-Dur, KV 250 "Haffner"

Othmar Schoeck

Serenade für kleines Orchester, op. 1
Abonnementskonzert
Stadthaus Winterthur
Abo 12/8
  • Beginn 18:30 Uhr
  • Ende gegen 21.15 Uhr

Ein lauer Sommerabend, ein heiterer Himmel im Abendrot, und dazu fröhliche Klänge einer munteren Musikantengruppe – automatisch fühlt man sich an Bilderwelten von Cal Spitzweg erinnert oder an poetische Szenen aus Eichendorffs romantischen Welten. Serenaden, Freiluftmusiken sind sozusagen klingender Inbegriff solcher romantischer Szenerien. Mozart hat ihnen mit mehreren grossartigen Werken gehuldigt, oft im verspielten Bläserklang. Othmar Schoeck nimmt diesen pastoralen Serenadenton anfangs des 20. Jahrhunderts noch einmal glücklich auf. Und dass sich hinter Mozarts «Haffner»-Serenade ein ausgewachsenes Violinkonzert versteckt, sei hier verraten …

Mozart Haffner-Serenade

Mozart Haffner-Serenade

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht