Musikalisches Spiel für die ganze Familie

CHF
  • 25
Kinder CHF 10, mit ZKB-Karte CHF 5
Leitung
Vinzenz Praxmarer
Erzählerin
Monika Flieger
Leitung
Vinzenz Praxmarer
Erzählerin
Monika Flieger

Richard Dubugnon

"Das Schlüsselspiel" ("Le jeu des sept clefs")
Familienkonzert
Stadthaus Winterthur
  • Beginn 16:00 Uhr
  • Ende gegen 18.15 Uhr

Zvieribuffet ab 16.15 h

Gratis Kinderhütedienst für die Kleinsten

Seit jeher verwenden die Musiker sieben Notenschlüssel, um die Türen zu sieben Zimmern eines geheimnisvollen Schlosses zu öffnen, in denen ein ganzes Orchester wohnt. Aber seit kurzem ist dieser Satz Schlüssel verschwunden und die Musiker sind in ihren Zimmern eingesperrt. Wo sind der Violinschlüssel und der Bassschlüssel verschwunden? Und wo sind die schönen Alt- und Tenorschlüssel, die C-, F- und G-Schlüssel geblieben, dank denen das Orchester immer so schön klingt? Mithilfe eines Zauberspiels machen sich das Publikum und die Kinder auf die Suche nach den verschwundenen Schlüsseln, um so die Musiker zu befreien. Erst dann kann das Orchester in seiner ganzen Fülle auf der Bühne erklingen und den letzten Satz des Werks zum Besten geben.

Der aktuelle "Hauskomponist" des Musikkollegiums Winterthur, Richard Dubugnon, hat ein Werk komponiert, das Kindern und dem Publikum ermöglicht, die Welt der Musik auf spielerischer Art zu entdecken: Das Schlüsselspiel, ein interaktives Musikspiel für Orchester, Publikum, eine Zauberin und einen Dirigenten.

Unterstützt durch

Musikalisches Spiel für die ganze Familie

Musikalisches Spiel für die ganze Familie

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht