Bach h-Moll-Messe

CHF
  • 28
  • 39
  • 60
  • 72
Leitung
Laurence Cummings
Chor
Ensemble Corund
Sopran
Lucy Crowe
Mezzosopran
Christina Daletska
Tenor
Nicholas Mulroy
Bass
Lisandro Abadie
Leitung
Laurence Cummings
Chor
Ensemble Corund
Sopran
Lucy Crowe
Mezzosopran
Christina Daletska
Tenor
Nicholas Mulroy
Bass
Lisandro Abadie

Johann Sebastian Bach "Hohe Messe" h-Moll, BWV 232

Abonnementskonzert
Stadthaus Winterthur
Abo 12/8
  • Beginn 18:30 Uhr
  • Ende gegen 22.15 Uhr

Bachs h-Moll-Messe ist eines der bedeutendsten Meisterwerke in der abendländischen Musikgeschichte. Ein Vermächtnis und – in den Worten des Bach-Forschers Georg von Dadelsen – «eine grosse Rückschau auf das Geschaffene, zu der Bach sich anschickt, als seine körperlichen Kräfte abnehmen und die Hand, wie die Schriftzüge zeigen, bereits vom Zitterkrampf gezeichnet ist». Umso überraschender, dass über die Umstände der Entstehung kaum Gesichertes bekannt ist. Kein Auftraggeber, kein äusserer Anlass – ja selbst von einer Aufführung dieses singulären Werks zu Lebzeiten des Komponisten ist nichts bekannt. Es scheint, dass Bach sein Meisterwerk nie gehört hat.

Bach h-Moll-Messe

Bach h-Moll-Messe

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht