Schulklassen­konzerte

Der altehrwürdige Stadthaussaal ist in farbiges Licht getaucht. Eine Atmosphäre wie im Theater. Zu wunderschöner, farbiger und spannender Musik wird eine ebenso spannende Geschichte erzählt – das sind die Familienkonzerte!

Und die Generalprobe dazu wird zum Schulklassenkonzert: Am Morgen vor dem richtigen Konzert werden nämlich Schulklassen ins Stadthaus zum Zuhören und Dabeisein eingeladen.

Selbstverständlich sind alle Kinder herzlich eingeladen, auch das Familienkonzert am Abend zu besuchen – und jetzt gemeinsam mit ihren Eltern!

Mehr Infomationen zu den Familienkonzerten finden Sie hier Sing mit uns! – Schweizer Volkslieder zum Mitsingen

Altersstufe und Teilnehmerzahl

 

Altersstufe

Kindergarten, Unter- und Mittelstufe

 

Teilnehmerzahl

Maximal 350 Teilnehmer pro «Schulklassenkonzert»

 

Termine Saison 2020/21

Unter- und Mittelstufe:

Donnerstag, 24. September 2020, 09.00 bis 10.00 Uhr, Stadthaus (Bei Bedarf zweite Vorstellung von 10.30 bis 11.30 Uhr)


«Zauberklang und Blechsalat» mit Marko Simsa
Trompete: Pierre-Alain Monot
Trompete: Ernst Kessler
Horn: Gaëtan Lagrange
Posaune: Frédéric Bonvin
Tuba: Seth Rawleigh

 

Kindergarten, Unter- und Mittelstufe:

Mittwoch, 07. April 2021, 09.30 bis 10.30 Uhr, Stadthaus Winterthur

«Peter und der Wolf» mit Kurt Aeschbacher
Musikkollegium Winterthur
Leitung: Holly Hyun Choe

 

Unter- und Mittelstufe:

Dienstag, 08 Juni 2021, 10.30 bis 11.30 Uhr, Stadthaus Winterthur

Abschlusskonzert Schulpatenschaft 2020/21

Musikkollegium Winterthur, Schülerinnen und Schüler der Primarschule Talhof-Erlen



Die Schulklassenkonzerte sind für Winterthurer sowie auswärtige Schulklassen kostenlos.

Anmeldung

 

Interessierte Klassen melden sich bitte bei Martin Kosak, , Stichwort «Schulklassenkonzert».

Bitte beachten Sie, dass Sie erst im September eine Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten.