Meisterkurs Dirigieren

CHF
  • 20
Mitglieder gratis, freie Platzwahl, Einlass nur mit Covid-Zertifikat
Leitung
Studierende der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Leitung
Studierende der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Johannes Brahms

Aus Sinfonie Nr. 3 F-Dur, op. 90: 1. Satz, Allegro con brio

Franz Schubert

Aus Sinfonie Nr. 8 C-Dur, D 944 "Grosse": 1. Satz Andante - Allegro ma non troppo

Antonin Dvorak

Aus Sinfonie Nr. 7 d-Moll, op. 70: 1. Satz Allgro maestoso + 2. Satz Poco adagio

Robert Schumann

Aus Sinfonie Nr. 1 B-Dur, op. 38 "Frühling": 1. Satz Andante un poco maestoso

Robert Schumann

Aus Ouvertüre, Scherzo und Finale E-Dur, op. 52: 1. Satz Ouvertüre: Andante con moto - Allegro
Meisterkurs Dirigieren
Stadthaus Winterthur
  • Beginn 19.00 Uhr
  • Ende gegen 22.00 Uhr

Sechs Studierende der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK arbeiten mit dem Musikkollegium Winterthur:

Delyana Lazarova, Izabele Jankauskaite, Luis Toro Araya, Aurel Dawidiuk, Jakub Przybycien, Christian Blex

Die Gesamtleitung hat Johannes Schlaefli

Der Probenbesuch ist nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich. Schutzmassnahmen für den Konzertbesuch

"Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!" Diese alte Weisheit gilt auch für angehende Dirigentinnen und Dirigenten. Das Handwerk des Dirigierens muss in der Praxis geprobt werden können. Was bei einem Instrument im stillen Kämmerlein möglich ist, wird beim Dirigieren schwieriger. Wer hat schon ein ganzes Sinfonieorchester bei sich zuhause? Dafür gibt es die Dirigierworkshops, welche das Musikkollegium Winterthur regelmässig gemeinsam mit der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK durchführt. Nun haben Sie Gelegenheit, bei dieser öffentlichen Abschlussprobe mit dabei zu sein und Einblick in die Erarbeitung eines sinfonischen Werks zu erhalten.

Meisterkurs Dirigieren

Meisterkurs Dirigieren

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht