Piccolo, Sax & Co

CHF
  • 20
Kinder CHF 10, mit ZKB-Karte 20% Ermässigung
Erzähler
Matthias Fankhauser
Erzähler
Matthias Fankhauser

"Piccolo, Sax & Co"

Die kleine Geschichte eines grossen Orchesters von Jean Brousolle mit Musik von André Popp

Familienkonzert
Stadthaus Winterthur
  • Beginn 17.00 Uhr
  • Ende gegen 18.30 Uhr

Vor langer, langer Zeit lebte die Familie der Saiteninstrumente noch ganz für sich. Die jungen Geigen und ihre Brüder, die Bratschen, lebten mit ihren Eltern, den Violoncelli, glücklich beisammen. Hie und da brummelte Grossmutter Kontrabass gutmütig etwas, und das alte Fräulein Harfe (das irgendwie seit jeher auch zur Familie gehörte) ahmte manchmal so unvergleichlich das Säuseln des Windes nach, dass alle vor Vergnügen quiekten. Aber dann entdeckten die kleinen Geigen, dass ihre Familie gar nicht die einzige im Königreich der Musik war. Jenseits des Bachs lebte nämlich eine ganze Saxophon-Familie, deren Jüngster sich von den Geigen noch so gerne zu gefährlichen Höhenflügen anstacheln liess! Und dies war erst der Anfang einer grossen Entdeckungsreise …

Die Geschichte «Piccolo, Sax & Co» begeistert seit 1954 junge Orchester-Entdeckerinnen und -Entdecker. Und die Musik, die André Popp (1924 – 2014) dazu komponiert hat, ist so spritzig, dass auch die Erwachsenen grosses Vergnügen finden.

Unterstützt durch

Piccolo, Sax & Co

Piccolo, Sax & Co

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht