Preisträgerkonzert Rychenberg Competition

CHF
  • 40
Mitglieder gratis, freie Platzwahl, buchbar ab August 2020

Verena Weinmann

Hills of Torreón

Annachiara Gedda

"Chasing Ice" für Orchester (2019)

Fabian Künzli

Die liegende Sanduhr

Valerio Rossi

ICE_one_h for chamber orchestra

Cecilia Arditto

Tissue
Hauskonzert
Stadthaus Winterthur
  • Beginn 19.30 Uhr
  • Ende gegen 21.30 Uhr

Die Reihenfolge der Werke entspricht nicht der Platzierung. Preisverleihung im Anschluss an das Konzert.

Das Konzert wird live gestreamt.

Covid-19: Gemäss Vorschrift des Bundes sind wir verpflichtet, jeden Besucher zwecks Contact-Tracings mit Name und Kontaktdaten zu erfassen. Die Platznummer auf dem Billett ist verbindlich und muss eingehalten werden.

165 Komponistinnen und Komponisten aus über 30 Ländern haben sich für die "Rychenberg Competition", den internationalen Kompositionswettbewerb des Musikkollegiums Winterthur, angemeldet. Aus den eingegangenen Werken hat die Jury unter dem Vorsitz des Komponisten und Cellisten Alfred Zimmerlin zehn Werke ausgewählt. Diese werden im Herbst 2019 durch das Musikkollegium Winterthur eingespielt und für ein weltweites Publikums-Voting ins Internet gestellt. Ende März werden die für das Abschlusskonzert nominierten Werke bekannt gegeben. Der Wettbewerb wird in Zusammenarbeit mit dem Fotomuseum Winterthur durchgeführt, und die Kompositionen müssen sich auf eine Fotoserie dreier junger Kunstschaffender beziehen. Mit der "Rychenberg Competition" knüpft das Musikkollegium Winterthur an die grosse Zeit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts an, in welcher der Mäzen und Musikliebhaber Werner Reinhart die grössten Komponisten der Zeit förderte und Winterthur zu einem Zentrum der Neuen Musik machte.

rychenbergcompetition.ch

Unterstützt durch

Preisträgerkonzert Rychenberg Competition

Preisträgerkonzert Rychenberg Competition

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht