Exklusivkonzert für Mitglieder des "Club der 700"

nur für Mitglieder "Club der 700" und Freunde

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonie Nr. 38 D-Dur, KV 504 "Prager"
Exklusivkonzert für Mitglieder Club 700
Stadthaus Winterthur
  • Beginn 19.30 Uhr
  • Ende gegen 20.30 Uhr

18.30 Uhr Türöffnung, Willkommensdrink

19.00 Uhr Konzert und Gespräche im Konzertsaal

20.00 Uhr Apéro riche im Foyer

21.30 Uhr Ende des Anlasses

Treten Sie unserem "Club der 700" bei, der unter dem Patronat unseres Chefdirigenten Thomas Zehetmair steht! Als Dankeschön für Ihren jährlichen Beitrag von CHF 1'000 laden wir Sie zum exklusiven Clubkonzert und zu weiteren besonderen Anlässen ein.

Der Erfolg von Mozarts "Figaro" in Prag war es, der Mozarts Sinfonie in D-Dur ihren Beinamen bescherte: Am 18. Januar 1787 leitete Mozart zunächst die Opernaufführung, um am nächsten Tag neben Fantasien und Variationen am Klavier auch seine neue Sinfonie zu präsentieren, die bald zum Publikumsliebling avancierte. Nebst ihrem musikalischen Gehalt und der Meisterhaftigkeit des Kontrapunkts zeichnet sie sich durch eine weitere Besonderheit aus: Sie enthält kein sonst übliches Menuett. Warum Mozart darauf verzichtete, ist bis heute ungeklärt. Die Sinfonie Nr. 38 erklang beim Musikkollegium Winterthur letztmals im Februar 2012. Höchste Zeit also, dieses späte Meisterwerk Mozarts den Mitgliedern des "Club der 700" exklusiv wieder einmal darzubieten!

Exklusivkonzert für Mitglieder des

Exklusivkonzert für Mitglieder des "Club der 700"

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht