Mi19
Feb
Abonnementskonzert

Königin der Trompete

Stadthaus Winterthur |  Beginn 19:30 h I Ende ca. 21:15 h
Aboreihe Abo 12 | Abo 10 | Abo 04 | 
CHF 72/60/39/28
Musikkollegium Winterthur
Leitung Alan Buribayev
Trompete Tine Thing Helseth

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "La Cenerentola"

Joseph Haydn Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur, Hob VIIe:1

Othmar Schoeck "Sommernacht" Pastorales Intermezzo für Streichorchester, op. 58 (1945)

Sergej Prokofieff Sinfonie Nr. 1 D-Dur, op. 25 "Symphonie classique"

Unterstützt durch
Seit Tine Thing Helseth mit ihren strahlend leuchtenden Trompetentönen die bedeutenden Konzertpodien der Welt erobert, weiss man: Die Trompete ist weiblich. Mit dem Haydn-Konzert hat sie sich den beliebtesten Klassiker des Trompetenrepertoires ausgewählt. Sozusagen als schmunzelnde Antwort darauf Prokofieffs «Symphonie classique, wo er seinen Spass mit der Klassik treibt, sie virtuos überdreht und mit «falschen» Harmonien auf den Kopf stellt.

Tine Thing Helseth