Nuevos caminos - Eine Reise von Winterthur nach Cochabamba

Eintritt frei
Klavier
Alexander Ponet
Kontrabass
Egmont Rath
Schlagzeug
Norbert Uhl
Vocals & Guitars
Joaco & Rumi
Klavier
Alexander Ponet
Kontrabass
Egmont Rath
Schlagzeug
Norbert Uhl
Vocals & Guitars
Joaco & Rumi

Claude Bolling

Suite für Flöte und Jazz-Klaviertrio

Mike Mower

Sonata Latino für Flöte und Jazz-Klaviertrio

Joaco & Rumi

Canciones
MKW im Hof
Theater Neuwiesenhof, Wartstrasse 15
  • Beginn 20:00 Uhr
  • Ende gegen 21.30 Uhr

Türöffnung und Bar ab 19.00 Uhr

Klassik trifft auf Jazz und Latin! Ein Jazz-Trio um die Flötistin Nolwenn Bargin lädt das bolivianische Duo Joaco & Rumi aus Cochabamba mit ihren lateinamerikanischen Canciones zum gemeinsamen Musizieren ein. Neue Welten öffnen sich. Eine Gruppe improvisiert zur Musik der anderen, um am Ende wie zwei musikalische Ströme zusammen zu fliessen! Beiden gemeinsam ist der Rhythmus. Es juckt im Bein, Sie können kaum ruhig sitzen, Sie wollen einfach mittanzen! Dazu gibt es reichlich Gelegenheit, wenn im Anschluss an den Konzertteil Joaco & Rumi zum Tanz aufspielen.

In Zusammenarbeit mit

Nuevos caminos - Eine Reise von Winterthur nach Cochabamba

Nuevos caminos - Eine Reise von Winterthur nach Cochabamba

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht