Das Ballet de Camagüey aus Kuba tanzt "Carmen"

CHF
  • 60
  • 75
  • 90
Online Tickets
Leitung
Mika Eichenholz
Tänzer
Ballet de Camagüey
Choreographie
Peter Breuer
Leitung
Mika Eichenholz
Tänzer
Ballet de Camagüey
Choreographie
Peter Breuer

"Carmen"

Ballett von Peter Breuer

Musik von Rodion Shchedrin und Edward Elgar

Oper/Ballett
Theater Winterthur
  • Beginn 19:30 Uhr
  • Ende gegen 22.00 Uhr

Vorverkauf Theater Winterthur (ab 10. Juli)

+41 (0)52 267 66 80

Kein Vorverkauf beim Musikkollegium Winterthur.

Carmen ist die Verkörperung von Freiheit, Abenteuer, Leidenschaft, vor allem aber von ungezügeltem Eros. Sie tanzt immer auch mit dem Tod, denn Carmen ist eine Naturgewalt, ein Dämon. Sie lacht, spielt, zerstört. Und als ihr Leben zu Ende geht, scheint sie fast froh zu sein. Auf Initiative der Kinderhilfsorganisation "Camaquito", des Musikkollegium Winterthurs und des Theaters Winterthur hat der Choreograf Peter Breuer seine Choreografie für das Ballet de Camagüey neu einstudiert. Die Premiere in Kuba war ein durchschlagender Erfolg. Für die Vorstellungen in Winterthur wird die überaus emotionale Musik live vom Musikkollegium Winterthur gespielt. So kommen Sie in den Genuss einer Welturaufführung, denn diese Kreation wurde noch nie mit Live-Orchester gespielt.

Das Ballet de Camagüey aus Kuba tanzt

Das Ballet de Camagüey aus Kuba tanzt "Carmen"

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht