Adventskonzert mit Regula Mühlemann

CHF
  • 28
  • 39
  • 60
  • 72
Online Tickets
Leitung
Stephen Smith
Chor
Ensemble Corund
Sopran
Regula Mühlemann
Tenor
Laurent Galabru
Bass
Gerhard Nennemann
Sopran 2
Annina Haug
Leitung
Stephen Smith
Chor
Ensemble Corund
Sopran
Regula Mühlemann
Tenor
Laurent Galabru
Bass
Gerhard Nennemann
Sopran 2
Annina Haug

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonie Nr. 35 D-Dur, KV 385 "Haffner"

Wolfgang Amadeus Mozart

Messe c-Moll, KV 427 "Grosse"
Extrakonzert
Stadthaus Winterthur
  • Beginn 17:00 Uhr
  • Ende gegen 19.00 Uhr

Red Sofa

Mit Regula Mühlemann im Anschluss an das Konzert

Um Mozarts c-Moll-Messe ranken sich Geschichten und Legenden. Mozart soll sie aufgrund eines Gelübdes komponiert haben, als seine Braut Constanze erkrankte. Unüberhörbar in dieser seiner umfangreichsten Messe ist die Anlehnung an barocke Vorbilder. Warum er dieses monumentale Werk aber nicht vollendete, ist bis heute nicht geklärt. Eines aber ist sicher: Die c-Moll-Messe gehört zu den wichtigsten Werken von Mozart. Einzigartig ist - neben den barock anmutenden, grossen Chören - auch der Einbezug von opernhaften Elementen in Arien und Solistenensembles. Besonders berühmt wurde das Herzstück der Messe, das "Et incarnatus est", eine umfangreiche, mit Koloraturen gespickte Sopran-Arie, die von Flöte, Oboe und Fagott liebevoll umspielt wird. Schöner, erhebender ist die Menschwerdung Jesu nie vertont worden.

In Zusammenarbeit mit

Adventskonzert mit Regula Mühlemann

Adventskonzert mit Regula Mühlemann

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht