Kammermusik à la française

CHF
  • 40
Mitglieder gratis, freie Sitzwahl
Klavier
Louis Schwizgebel
Klavier
Louis Schwizgebel

Richard Dubugnon

"Hypnos" für Violine und Klavier (2010)

Richard Dubugnon

"La Minute Exquise" für Violine und Klavier (2010)

Maurice Ravel

Sonate für Violine und Klavier

Richard Dubugnon

"Retour à Monfort-Lamaury" für Violine und Klavier (2010)

César Franck

Sonate für Violine und Klavier A-Dur
Hauskonzert
Stadthaus Winterthur
  • Beginn 19:30 Uhr
  • Ende gegen 21.00 Uhr

Red Sofa

Mit Richard Dubugnon im Anschluss an das Konzert

Richard Dubugnon ist Composer in Residence 2016/17 beim Musikkollegium Winterthur. Diese Residency wird durch die Rychenberg-Stiftung, dank einer grosszügigen Schenkung von Nanni Reinhart ermöglicht.

Ein Violinrezital ganz nach erlesenem französischem « haut goût ». Roberto González Monjas, der junge Konzertmeister beim Musikkollegium Winterthur, und sein ebenso junger Begleiter Louis Schwizgebel, ein Welschschweizer aus Genf, haben sich mit den Violinsonaten von Ravel und César Franck zwei populäre Gipfelwerke der französischen Geigenliteratur ausgesucht. Sozusagen als Kontrapunkt dazu stellen sie drei Kompositionen von Richard Dubugnon vor. Auch er ein Welschschweizer und halber Franzose, geboren in Lausanne – ein Klangmagier, der mit seiner lustvollen, leicht fasslichen Musik in Frankreich bereits zu den ganz Populären gehört.

Kammermusik à la française

Kammermusik à la française

Sie befinden sich im Archiv.

Normale Ansicht